Sonntag, 28. September 2014


200 Haikus - seit mein Blog besteht haben es doch tatsächlich 200 Haikus hierher geschafft.
Neulich bemerkte ich, dass das Haiku schreiben - für mich - wie das Shakuhachispielen ist. Es soll Spaß machen, ab und zu kommt ein guter Ton heraus aber der Anspruch ist nicht im Endergebnis sondern im Weg dahin und in der Freude, die der Weg bereiten soll.
Ich kann also sagen, dass mir der Weg zu diesen 200 Haikus sehr großen Spaß gemacht hat und auf diesem Wege einen lieben Dank für das Lesen!
Auf die nächsten 200! 
Natürlich freue ich mich weiterhin über Kritik, Anregung und Gastbeiträge.

Keine Kommentare:

Kommentar posten